Verein für Leibesübungen Bad Schwartau von 1863 e.V.

Er wurde 1863 als MTV Schwartauer Männerturnverein gegründet. Heute kann man im VfL Bad Schwartau nicht nur Turnen sondern eine Vielzahl von Sportarten betreiben, siehe unsere Abteilungen. Der Verein ist keine Männerdomäne mehr: Heute sind die meisten Mitglieder weiblichen Geschlechts. Der VfL Bad Schwartau ist mit ca. 2.700 Mitgliedern (über die Hälfte sind Jugendliche) der zweitgrößte Sportverein im Kreis Ostholstein.

Warum Jugendhandball wichtig ist

Wenn Kinder und Jugendliche heutzutage „Sport treiben“, sieht es immer häufiger so aus, dass sie vor der Spielekonsole oder dem Computer sitzen. Oftmals können so jedoch die wichtigen Dinge des Lebens, wie Ehrgeiz und Fairness, die auch im Sport eine wichtige Rolle spielen, gar nicht mehr vermittelt werden. Mal abgesehen davon, dass sportliche Aktivitäten für den Körper und die Gesundheit von Heranwachsenden essentiell sind, gilt es auch die soziale Werte zu fördern und so einen Grundstein für die Zukunft zu legen. So lernt man beispielsweise im Team und für einander zu arbeiten, anstatt nur auf sich allein gestellt zu sein. Man stellt schnell fest, wie viel Spaß es macht, als Mannschaft gemeinsame Ziele zu erreichen und Träume zu verwirklichen. Durch die Arbeit in einer Gruppe werden soziale Kompetenzen gefördert und man lernt, mit Menschen unterschiedlicher Altersklassen umzugehen und zu kommunizieren. Neben den sozialen Fortschritten, die man durch den Sport erlangen kann, bietet der Handball beim VfL Bad Schwartau die Förderung im Breitensport wie auch von Talenten im Leistungsbereich, die ihr Können bereits in den höchsten Spielklassen Deutschlands unter Beweis stellen konnten. Durch die verschiedenen Altersklassen und die verschiedenen Trainer- und Betreuerteams ist es möglich, Kindern eine ideale Ausbildung im Handballbereich zu bieten und sie individuell zu fördern. Des Weiteren stellt der Handballsport eine gute Ausgleichsmöglichkeit zur Schule dar, da man mit Freunden Spaß haben und vom Alltag abschalten kann.

Damit diese Möglichkeiten aber nicht nur den Kindern aus wohlhabenden Familien offen stehen, sondern auch Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien  gefördert und somit auch von der Straße geholt werden können, wurde der Verein zur Förderung des Jugendhandballs ins Leben gerufen.

Talente, die ihr Handball ABC beim VfL Bad Schwartau erlernt haben:

1. Liga/International: Katja Dürkop , Jana Stapelfeldt , Maike Schirmer , Nina Schilk  , Celina Meißner.

2./3. Liga: Jenny Stapelfeldt, Leonie Wulf, Charline Röhr, Luisa Kieckbusch, Katharina Naleschinski, Malin Stammer, Alina Krey, Svenja Glas, Stina Wieckberg, Kristin Schröder, Steffi Schöneberg und Jana Gläfke, .

Wo finde ich was im VfL?

Hauptverein

Verein zur Förderung des Jugendhandballs

1. Herren - 2 Handball Bundesliga

Männliche A - Jugend-Bundesliga